Startseite

Aeijst (gesprochen Ej-st) ist ein steirischer Gin.
Benannt nach dem Dialektwort für Äste. Dahinter steckt die Familie Thomann – Wolfgang, Markus, Paul, Lisa sowie ihr Freund Andreas. Produziert wird er in der Südsteiermark. Die Steiermark ist vielleicht nicht traditionell für Gin bekannt, aber das fängt jetzt an.

Hergestellt wird Aeijst zu 100% aus biologischen Zutaten. Neun verschiedene Botanicals wurden zuerst einzeln verkostet, danach in einer harmonischen Rezeptur kombiniert. Handgefertigt aus ehrlicher Überzeugung. Ausgeglichen im Geschmack. Puristisch, aber nicht einfach.

Viel besser als über Gin zu reden ist übrigens Gin zu trinken.